Prothesen

Bei fortgeschrittenem Zahnverlust ist häufig nicht mehr genügen Restbezahnung vorhanden um Zahnersatz dauerhaft zu verankern. In diesen Fällen müssen für den Patienten zur Reinigung und täglichen Mundhygiene herausnehmbare Prothesen angefertigt werden. Diese finden ihren Halt über verschiedene Verankerungssysteme an noch existierenden eigenen Zähnen oder Implantaten bzw. - beim zahnlosen Patienten - über Saugwirkung auf der Mundschleimhaut.

Implantatgetragene Prothese